Language
Hotline: office@sailorama.at
Login
Segeltörn in Kroatien zum Mitssegeln mit Skipper

Segeltörn bei Dalmatien und den Kornaten

Segeln in den Nationalparks Telascica und Kornati

Segeltörn ab Zadar in Kroatien

Segeln zu den Dalmatinischen Inseln der Kornaten

Die Küste Kroatiens und die vorgelagerten Inseln sind ohne Übertreibung eines der schönsten Segelreviere der Welt. Mehr als 1000 Inseln bieten wunderschöne Ankerplätze, unzählige Fischerdörfer und kristallklares Wasser.

Die Segelsaison beginnt mit Mai und endet im Oktober. Kroatien ist eine der beliebtesten Segeldestinationen. Dennoch findet man selbst im Hochsommer einsame kleine Buchten, in denen man ganz alleine vor Anker liegt und einen entspannten und unbeschwerten, unvergesslichen Segelurlaub erlebt.

Wie bei fast allen unseren Törns ist die Bordkasse im Reisepreis inkludiert. Alle yachtspezifischen Nebenkosten sind inklusive: Sie zahlen weder für den Lebensmitteleinkauf noch -nachkauf, keinen Diesel- und Hafengebührenanteil, keine Endreinigung. Wenn sie an Bord kommen, sind die Lebensmittel bereits verstaut. Wir haben im Provisioning von Segelyachten intensive Erfahrung; wir wissen, was an Bord gebraucht wird; und wir kaufen für Sie hochwertige Lebensmittel ein. Gerne können Sie uns vor Törnbeginn kontaktieren und Verpflegungswünsche hinterlegen.

Der schönste Urlaub liegt wenige hundert Autokilometer im Süden. Kroatien ist von Deutschland und Österreich per PKW schnell und günstig zu erreichen. Die kroatische Adriaküste ist eines der vielseitigsten und interessantesten Segelreviere weltweit.

Die Segelreise beginnt in Zadar (in Ausnahmefällen in den Häfen Sukosan oder Biograd, etwas südlich von Zadar). Der Segeltörn führt durch die fantastische Inselwelt der Kornaten zu den Meeres-Nationalparks Telascica und Kornati. 

Die Kontraste des Segeltörns sind viefältig. Die Bucht des Telascica-Nationalparks ist bekannt für imposante Klippen und liebliche Wälder, schöne Wanderrouten und für einen Salzsee inmitten der Insel Dugi Otok, gesäumt von abertausend Steinmännchen. Der Nationalpark Kornati ist eine fast unbewohnte, verzauberte und verträumte Welt voller kahler, bizarr anmutender Inseln. 

Neben dem professionellen Skipper sind Alleinreisende und Paare an Bord. Wir achten darauf, dass die Verteilung gut stimmt und harmonisch ist.

Start- und Zielhafen
Der Segeltörn beginnt in Zadar (in Ausnahmefällen in den Häfen Sukosan oder Biograd, etwas südlich von Zadar). 

Segelroute
Ab Zadar segeln Sie zu den äußeren Inseln der Kornaten. Die Reise führt zum Nationalpark Telascica bei der Insel Dugi Otok und quer durch den Nationalpark Kornati zur Insel Murter. Danach kreuzen Sie durch den Zadarski Kanal bis nach Zadar.

Das Wochenprogramm einer Segelreise ist natürlich situationsabhängig von Wetter und seemännischen Überlegungen. Das vorgestellte Reiseprogramm kann an nautische Gegebenheiten angepasst werden. 


Tag 1
Einchecken ab 18 Uhr, Boot beziehen. Die anderen Mitseglerinnen und Mitsegler und den Skipper kennen lernen. Individuelles Abendessen im Restaurant, Übernachtung im Hafen.


Tag 2
Am Sonntag früh geht die Reise los. Wir segeln Richtung Insel Pag und machen unterwegs Badestops an kleinen Ankerplätzen. Es gibt Gelegenheit, die Funktionen des Schiffs zu entdecken und auszutesten. Den Abend verbringen wir südlich der Insel Pag in einer der wenigen kroatischen Sandbuchten. 


Tag 3
Heute kreuzen wir mit Nordkurs in eine zauberhafte, einsame Ankerbucht zum Schwimmen und Schnorcheln. Danach segeln wir in die Marina Simuni auf Pag. 


Tag 4
Der Segeltörn führt in den Nationalpark der Telascica-Bucht auf Dugi Otok. In der Ankerbucht ist Zeit zum Schwimmen, Schnorcheln und für einen Landausflug per Beiboot.


Tag 5
Am Vormittag setzen wir mit dem Beiboot an Land über und wandern zum berühmten Salzsee auf der Insel Dugi Otok, gesäumt von tausenden Steinmännchen. Die Aussicht von den Klippen über die Inseln ist fantastisch! Mittags legen wir ab und segeln mit Südkurs durch den Archipel des Nationalparks Kornati. Abendessen in einer typischen "Konoba" (traditionelles Restaurant) im Herzen der einsamen Inselwelt der Kornaten, Übernachtung am Bootssteg der Konoba.


Tag
6
Heute segeln wir quer durch den Archipel der kroatischen Inselwelt zur Insel Murter.


Tag 7
Das Ziel der heutigen Segelroute ist eine entzückende Badebucht zwischen den Inseln Ugljan und Pasman, danach unser Heimathafen Zadar. In der Ankerbucht gibt es Gelegenheit für Beiboot-Ausflüge, Schwimm- und Schnorchelausflüge. Abends haben Sie die Wahl, ob Sie lieber elegant ins Restaurant essen gehen oder Lust haben, mit den verbleibenden Lebensmitteln zu zaubern.


Tag 8
Um 9 Uhr nach dem Frühstück endet die Reise.


Bitte beachten Sie: Die hier vorgestellte Routenführung ist beispielhaft und dient zur Orientierung. Routenänderungen sind aufgrund seemännischer Entscheidungen möglich und als Teilaspekt der angebotenen Segelreise im Rahmen der Buchung hinzunehmen.

Tipps zum Kofferpacken finden Sie unter Einpack-Tipps.
Transfer-Infos zur Reise finden Sie unter Transfer-Informationen/Kroatien, Zadar.
Informationen zu umweltverträglicher An- und Abreise finden Sie unter atmosfair reisen.
Werfen Sie auch einen Blick auf unser Konzept Segeln ohne Bordkasse.

Die Mindest-Teilnehmeranzahl je Termin beträgt 5 Personen. Letzte Rücktrittsmöglichkeit seitens des Veranstalters ist, wenn nicht anders vereinbart, 4 Wochen vor Reisebeginn.

Inbegriffene Serviceleistungen

Yachtcharter (alle Segeltage und alle Übernachtungen an Bord), Skipperleistungen, Dieselkosten, Hafengebühren, Nationalpark-Gebühren Telascica und Kornati, Verproviantierung an Bord der Yacht inklusive alkoholfreier Getränke, Yachtversicherungen, Endreinigung Yacht, Segelanleitung
 

Nicht inbegriffene Leistungen

Nicht im Programm angeführte Verpflegung und Restaurantbesuche, alkoholische Getränke an Bord der Yacht, Ausgaben persönlicher Natur (zB. Trinkgelder, Reise- und Rückholversicherungen), die kroatische Kurtaxe (ca. 8 EUR pro Person und Woche, Kinder bis 12 zahlen keine Kurtaxe, Kinder und Jugendliche ab 12 bis 18 Jahren 50%), Transferkosten bei Änderungen der Segelroute durch Einfluss höherer Gewalt bzw. Flugzeitverschiebungen.

Zusätzliche Informationen

Check-in Yacht am Tag des Reisebeginns ab 18:00 Uhr
Check-out Yacht am Tag des Reiseendes bis 09:00 Uhr
 
 
Bitte beachten: SAILORAMA ist kein Reisebüro, sondern eine (Kojen-) Charteragentur und bietet als Leistungen ausschließlich den Segeltörn selbst, Ausübung des Segelsports, Segelanleitung, ev. Dieselkosten, Hafengebühren und Verproviantierung im Rahmen des Segelsports an. Alle anderen Aktivitäten bietet SAILORAMA nicht als Eigenleistung an, sondern ermöglicht den MitseglerInnen freiwillige Landausflüge. SAILORAMA berät bezüglich der Anreisemöglichkeiten (Flug). Die Vertrags- und Stornobedingungen zwischen SAILORAMA und den MitseglerInnen entsprechen daher dem (Kojen-)Yachtcharter und nicht den Reisebürovertrags- und Stornobedingungen.
 

Segeltörn buchen und mitsegeln

TerminEUR KindEUR Erw
13.04.19 - 20.04.19k.A.740Buchen
20.04.19 - 27.04.19k.A.740Buchen
27.04.19 - 04.05.19k.A.740Buchen
04.05.19 - 11.05.19k.A.740Buchen
11.05.19 - 18.05.19k.A.740Buchen
18.05.19 - 25.05.19k.A.740Buchen
25.05.19 - 01.06.19k.A.740Buchen
01.06.19 - 08.06.19k.A.740Buchen
08.06.19 - 15.06.19k.A.740Buchen
15.06.19 - 22.06.19k.A.740Buchen
22.06.19 - 29.06.19k.A.740Buchen
29.06.19 - 06.07.19k.A.840Buchen
06.07.19 - 13.07.19k.A.840Buchen
13.07.19 - 20.07.19k.A.840Buchen
20.07.19 - 27.07.19k.A.840Buchen
27.07.19 - 03.08.19k.A.840Buchen
03.08.19 - 10.08.19k.A.840Buchen
10.08.19 - 17.08.19k.A.840Buchen
17.08.19 - 24.08.19k.A.840Buchen
24.08.19 - 31.08.19k.A.840Buchen
31.08.19 - 07.09.19k.A.840Buchen
07.09.19 - 14.09.19k.A.740Buchen
14.09.19 - 21.09.19k.A.740Buchen
21.09.19 - 28.09.19k.A.740Buchen
28.09.19 - 05.10.19k.A.740Buchen
05.10.19 - 12.10.19k.A.740Buchen
12.10.19 - 19.10.19k.A.740Buchen
19.10.19 - 26.10.19k.A.740Buchen

Rechtzeitig buchen und Segelreise sichern!


SAILORAMA Segelreisen © All rights reserved

Der Eintrag "sidearea" existiert leider nicht.

Diese Website verwendet Cookies für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weiterlesen …