Language
Hotline: office@sailorama.at
Login
segeln venedig kroatien segeltörn mitsegeltörn mitsegeln

Segeltörn von Istrien nach Venedig

Segeln in die Lagunenstädte der Adria

Segeltörn ab Istrien nach Lignano Sabbiatoro, Chioggia und Venedig

Segelreise zu den schönsten Städten der Oberen Adria

Die Obere Adria ist ein traumhaftes Segelrevier. Die Küsten locken mit dem mediterranen Charme Istriens und mit den verzauberten Lagunen der italienischen Küste. Highlight des Segeltörns ist der Besuch von Venedig: wir legen mitten in der Altstadt an und spazieren durch die Lagunenstadt.

Die Segelsaison beginnt mit April und endet mit Oktober. Jede Jahreszeit hat ihr ganz eigenes Flair. Im Frühjahr blühen die Küsten in allen Farben, in den Sommermonaten ist natürlich auch Badezeit, in den Spätsommer- und Herbstwochen wird es unter dem meist tiefblauen Himmel wieder ruhiger.

Die Reise ist auch für Kinder ab zirka zehn Jahren geeignet. Bitte fragen Sie bei uns an, welche Termine für Familien durchgeführt werden.

Der schönste Urlaub liegt wenige hundert Autokilometer im Süden. Kroatien ist von Deutschland und Österreich per PKW schnell und günstig zu erreichen.

Die Segelreise beginnt in Portorož oder Rovinj. Auf dem Törnplan stehen die italienischen Städte Grado, Caorle und Venedig. Je nach Wind und Wetter laufen wir weitere Städte und Dörfer der italienischen und istrischen Küste an.

Entlang der italienischen Küste ist es oft möglich, die Kanäle der Lagunen zu nützen - gerade am Segelschiff ein einzigartiges Erlebnis.

In Venedig segeln wir in die Lagune und legen direkt neben der Altstadt an; ein kurzer Fußweg führt direkt ins Herzen der verzauberten Stadt.

Start- und Zielhafen 
Der Segeltörn beginnt in Portorož oder in Rovinj. 

Segelroute
Die Obere Adria ist von April bis Ende Oktober ein herrliches Segelrevier mit Sandstränden, historischen Städten und vielen Sonnenstunden.

Von Istrien segeln wir über Lignano Sabbiatoro in die Lagune von Venedig. In Venedig legen wir im Hafen nahe des Altstadt-Zentrums an. Das nächste Ziel ist das Städtchen Chioggia, ebenfalls in der Lagune von Venedig gelegen.

Je nach Wind und Wetter segeln wir von Chioggia in einem Schlag zu einem der Küstendörfer Istriens; oder tingeln die italienische Küste mit Ostkurs entlang, um auch noch die Lagune von Caorle zu besuchen.

Zeit im Gepäck für Venedig 
Für den Aufenthalt in Venedig nehmen wir uns Zeit. Natürlich kann man bei einem Segeltörn keinen hundertprozentig sicheren Zeitplan garantieren, aber es ist vorgesehen, am frühen Nachmittag in Venedig anzukommen, um den Nachmittag, den Abend und auch den folgenden Vormittag Zeit für die romantische Stadt auf Pfählen zu haben.

Der Zoo Parco Zoo Punto Verde bei Lignano Sabbiatoro
Im Rahmen des Segeltörns ist es möglich, den Zoo Parco Zoo Punta Verde zu besuchen, der großen Wert auf artgerechte Tierhaltung legt und auch Erwachsene begeistert.

Nebenbei 
vermittelt die Segelreise kompaktes Wissen über Seemannschaft, Navigation und Segelmanöver, denn aktives Mitangreifen in allen Bereichen der Schiffsführung ist Teil der Seefahrt.

Das Wochenprogramm einer Segelreise ist natürlich situationsabhängig von Wetter und seemännischen Überlegungen. Das vorgestellte Reiseprogramm kann an nautische Gegebenheiten angepasst werden.


Tag 1: Ankommen und Kennenlernen
Einchecken ab 18 Uhr, Boot beziehen. Die anderen Mitseglerinnen und Mitsegler und den Skipper kennen lernen. Individuelles Abendessen im Restaurant, Übernachtung im Hafen.

Tag 2: nach Lignano Sabbiatoro
Am Sonntag früh beginnt die Reise, wir segeln nach Lignano Sabbiatoro. Es gibt Gelegenheit, die Funktionen des Schiffs zu entdecken und auszutesten.
Abendessen an Bord, Übernachtung im Hafen.

Tag 3: in die Lagune von Venedig
Vormittags ist es möglich (und wir empfehlen), den Zoo von Lignano Sabbiatoro, den Parco Zoo Punto Verde, zu besichtigen, der großen Wert auf artgerechte Tierhaltung legt. Am frühen Nachmittag verlassen wir Lignano Sabbiatoro und segeln mit Westkurs nach Jesolo oder - je nach Wind und Wetter - sogar schon in die Lagune von Venedig.
Abendessen an Bord, Übernachtung am Ankerplatz.

Tag 4: Besuch der romantischen Stadt der Brücken und Kanäle
Am Dienstag segeln wir noch ein kurzes Stück und legen zu Mittag in der Marina von Venedig an. Den ganzen Nachmittag und Abend ist Zeit, durch die romantische Stadt zu streifen und durch die Gassen zu wandern.
Abendessen im Restaurant, Übernachtung im Hafen.

Tag 5: nach Murano und Chioggia
Heute Vormittag ist Gelegenheit, mit dem Wassertaxi zur Insel Murano zu fahren, um die weltberühmten Glasbläsereien zu besuchen. Am Nachmittag segeln wir durch Kanäle der Lagune nach Chioggia (mit einer für den Autoverkehr gesperrten Hauptstraße, Italiens größer "Cafeterrasse", wie der italienische Schriftsteller Curzio Malaparte ironisch meint). Wir ankern vor dem malerischen Fischerdörfchen und setzen mit dem Beiboot über. Abends suchen wir uns einen Ankerplatz in der stillen Lagune mit fantastischem Blick auf die Kulisse der beleuchteten Dörfer.
Abendessen an Bord, Übernachtung am Ankerplatz.

Tag 6: zurück auf der Adriatischen See
Heute stehen zwei Routen zur Auswahl. Entweder segeln wir in einem langen Schlag quer über die Nordadria nach Istrien und besuchen eins der entzückenden kroatischen Fischerdörfer; oder wir entscheiden uns für die kurze Route und segeln nach Caorle und haben nochmals Gelegenheit, in einer der einsamen Lagunen zu übernachten.
Abendessen an Bord, Übernachtung im kroatischen Hafen oder in der italienischen Lagune.

Tag 7: in die Bucht von Portorož
Wir segeln in die Bucht von Portorož und haben noch Gelegenheit zu einem Badestop. Danach segeln wir in unseren Heimathafen. Abends haben Sie die Wahl, ob Sie lieber elegant ins Restaurant essen gehen oder Lust haben, mit den verbleibenden Lebensmitteln zu zaubern.
Stilvoll Essengehen oder gemeinsame kulinarische Zauberei an Bord. Übernachtung im Hafen.

Tag 8
Um 9 Uhr nach dem Frühstück endet die Reise.

Bitte beachten Sie: Die hier vorgestellte Routenführung ist beispielhaft und dient zur Orientierung. Routenänderungen sind aufgrund seemännischer Entscheidungen möglich und als Teilaspekt der angebotenen Segelreise im Rahmen der Buchung hinzunehmen.

Tipps zum Kofferpacken finden Sie unter Einpack-Tipps.
Informationen zu umweltverträglicher An- und Abreise finden Sie unter atmosfair reisen.
Werfen Sie einen Blick auf unser Konzept Segeln ohne Bordkasse.

Die Mindest-Teilnehmeranzahl je Termin beträgt 6 Personen. Letzte Rücktrittsmöglichkeit seitens des Veranstalters ist, wenn nicht anders vereinbart, 4 Wochen vor Reisebeginn.

Inbegriffene Serviceleistungen

Yachtcharter (alle Segeltage und alle Übernachtungen an Bord), Skipperleistungen, Dieselkosten, Hafengebühren, Verproviantierung an Bord der Yacht inklusive alkoholfreier Getränke, Yachtversicherungen, Endreinigung Yacht, Segelanleitung
 

Nicht inbegriffene Leistungen

Nicht im Programm angeführte Verpflegung und Restaurantbesuche, alkoholische Getränke an Bord der Yacht, Ausgaben persönlicher Natur (zB. Trinkgelder, Reise- und Rückholversicherungen), gegebenenfalls die kroatische Kurtaxe (ca. 8 EUR pro Person und Woche, Kinder bis 12 zahlen keine Kurtaxe, Kinder und Jugendliche ab 12 bis 18 Jahren 50%), Transferkosten bei Änderungen der Segelroute durch Einfluss höherer Gewalt bzw. Flugzeitverschiebungen.

Zusätzliche Informationen

Check-in Yacht am Tag des Reisebeginns ab 18:00 Uhr
Check-out Yacht am Tag des Reiseendes bis 09:00 Uhr
 
 
Bitte beachten: SAILORAMA ist kein Reisebüro, sondern eine (Kojen-) Charteragentur und bietet als Leistungen ausschließlich den Segeltörn selbst, Ausübung des Segelsports, Segelanleitung, ev. Dieselkosten, Hafengebühren und Verproviantierung im Rahmen des Segelsports an. Alle anderen Aktivitäten bietet SAILORAMA nicht als Eigenleistung an, sondern ermöglicht den MitseglerInnen freiwillige Landausflüge. SAILORAMA berät bezüglich der Anreisemöglichkeiten (Flug). Die Vertrags- und Stornobedingungen zwischen SAILORAMA und den MitseglerInnen entsprechen daher dem (Kojen-)Yachtcharter und nicht den Reisebürovertrags- und Stornobedingungen.
 

Segeltörn buchen und mitsegeln

TerminEUR KindEUR Erw
13.04.19 - 20.04.19k.A.740Buchen
20.04.19 - 27.04.19k.A.740Buchen
27.04.19 - 04.05.19k.A.740Buchen
04.05.19 - 11.05.19k.A.740Buchen
11.05.19 - 18.05.19k.A.740Buchen
18.05.19 - 25.05.19k.A.740Buchen
25.05.19 - 01.06.19k.A.740Buchen
01.06.19 - 08.06.19k.A.740Buchen
08.06.19 - 15.06.19k.A.740Buchen
15.06.19 - 22.06.19k.A.740Buchen
22.06.19 - 29.06.19k.A.740Buchen
29.06.19 - 06.07.19k.A.840Buchen
06.07.19 - 13.07.19k.A.840Buchen
13.07.19 - 20.07.19k.A.840Buchen
20.07.19 - 27.07.19k.A.840Buchen
27.07.19 - 03.08.19k.A.840Buchen
03.08.19 - 10.08.19k.A.840Buchen
10.08.19 - 17.08.19k.A.840Buchen
17.08.19 - 24.08.19k.A.840Buchen
24.08.19 - 31.08.19k.A.840Buchen
31.08.19 - 07.09.19k.A.840Buchen
07.09.19 - 14.09.19k.A.740Buchen
14.09.19 - 21.09.19k.A.740Buchen
21.09.19 - 28.09.19k.A.740Buchen
28.09.19 - 05.10.19k.A.740Buchen
05.10.19 - 12.10.19k.A.740Buchen
12.10.19 - 19.10.19k.A.740Buchen
19.10.19 - 26.10.19k.A.740Buchen

Rechtzeitig buchen und Segelreise sichern!


SAILORAMA Segelreisen © All rights reserved

Der Eintrag "sidearea" existiert leider nicht.

Diese Website verwendet Cookies für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weiterlesen …