Hotline: office@sailorama.at
Login
segeln suedspanien marokko vegan vegetarisch kultur segelreisen segeltörn mitsegeln mitsegeltörn

Bewusst leben.

Einfach segeln.

 

Einfach vegan segeln: Mallorca, Formentera, Ibiza

Segeln für bewusst lebende Reisende. Vegan leben kann so einfach sein.

Auf der siebentägigen Segelreise von Mallorca nach Formentera und Ibiza ist alles dabei, was sich ernährungsbewusst lebende Menschen erwarten: 100 Prozent vegetarische und vegane Küche vom Frühstück bis zum Mitternachts-Snack, gemeinsames Kochen an Bord der Segelyacht.
Veganismus ist mehr als ein Spleen. Wer sich dafür entscheidet, die Massentierhaltung einzuschränken, Umwelt und Ressourcen zu schützen, sich dabei gesund zu ernähren und Körper und Geist bewusst fit und rein zu halten, findet heutzutage viele Möglichkeiten, sich vegan zu ernähren. Vegan leben ist einfach und braucht keine Rechtfertigung.
 
Nur im Urlaub stoßen ernährungsbewusste Menschen manchmal an Grenzen. Speziell im Süden oder in Reisegruppen erscheint es auf den ersten Blick schwierig, die eigenen Werte auch in der Ernährung umgesetzt zu wissen.

Auf der Segelreise von Andalusien zur maurischen Königsstadt Tetouan in Marokko, zur spanischen Enklave Ceuta in Afrika und nach Gibraltar haben Sie nicht nur Gelegenheit, zwischen zwei Weltmeeren und von Kontinent zu Kontinent zu segeln und dabei ein unvergleichliches kulturelles Potpourri an den Schnittpunkten andalusischer, maurischer und britischer Kultur zu erleben; denn zusätzlich haben Sie Sicherheit, sich eine ganze Woche lang - vom Frühstück bis zum Mitternachtssnack - sorgenfrei vegan zu ernähren und darüber hinaus besuchen Sie die besten vegan kochenden Restaurants der drei bereisten und so unterschiedlichen Kulturen.

Segeltörn buchen und mitsegeln

TerminEUR KindEUR Erw
05.10.24 - 12.10.24k.A.990Buchen

Im nächsten Schritt gelangen Sie zur Buchungsseite

Der Sommer von der chilligsten Seite 
Lange weiße Sandstrände, türkises Meerwasser, fast nur Sonnentage und tropische Wärme.

Die Segelreise führt, 
ausgehend von Mallorca, über das azurblaue Mittelmeer zu den westlichsten Balearen-Inseln des Archipels Ibiza, Formentera und Espalmador.

Schwimmen ganz anders 
Die Badestopps beginnen schon auf hoher See zwischen den Inseln, denn auch weit draußen am Meer sind die Wassertemperaturen tropisch. Die herrlichen Badebuchten bei Formentera sind für Landtouristen nicht zugänglich: so ist man auch im Hochsommer verschont vom Touristen-Trubel.

Neben relaxen,
schwimmen und tauchen vermittelt die Segelreise kompaktes Wissen über Seemannschaft, Navigation und Segelmanöver, denn aktives Mitangreifen in allen Bereichen der Schiffsführung ist Teil der Seefahrt.

Tag 1
Anreise nach Palma de Mallorca. Transfer zur Yachtmarina. Beziehen der Kabinen, Sicherheitseinweisung und Einweisung in die Funktionen der Yacht, Besprechung der Segelreise, Abendessen im Restaurant.

Tag 2
"Leinen Los!" im Morgengrauen, Frühstück auf See, Ausprobieren und Einübung der Funktionen der Yacht. Wir segeln zu den paradiesischen Sandbuchten der unbewohnten Insel Espalmador bei Ibiza (ca. 12 bis 20 Stunden), ankern im türkisen Wasser vor Dünenfeldern aus weißem Sand.

Tag 3
Ausschlafen! Chilliges und langes Frühstück an Bord, vormittags schwimmen und relaxen, Dünenwanderung an Land per Beiboot, nachmittags Schnupperkurs Navigation. Abends Ausflug zum großflächigen, einsamen und natürlichen Schwefelschlammbad der Insel Espalmador.

Tag 4
Vormittags segeln wir zu den spektakulären Schnorchelspots bei der gewaltigen, aus dem Meer ragenden Felsnadel Isla Vedra (laut Homer die Überreste von Atlantis). Nachmittags schnorcheln, schwimmen, relaxen. Abends Segeltörn nach La Sabina, dem Hafen von Formentera, um Wasser und Lebensmittel aufzustocken. Abendessen im Restaurant.

Tag 5
Segeltörn entlang der Westküste Ibizas nach Norden zu einem der traumhaftesten Ankerspots im Mittelmeer: helltürkises Wasser, rote Felsküste, coolste Beachbar! 

Tag 6
Vormittags schnorcheln, schwimmen, relaxen, Landspaziergang per Beiboot. Nachmittags segeln wir weiter in eine der berühmtesten Sandbuchten Ibizas mit dem schönsten Ausblick auf den mediterranen Sonnenuntergang.

Tag 7
"Leinen los!" im Morgengrauen, Frühstück auf See. Segeltörn nach Mallorca (ca. 12 bis 16 Stunden). Ankunft spätabends, spätes Abendessen an Bord.

Tag 8
Ende der Segelreise, Transfer zum Flughafen


Bitte beachten Sie: Die hier vorgestellte Routenführung ist beispielhaft und dient zur Orientierung. Routenänderungen sind aufgrund seemännischer Entscheidungen möglich und als Teilaspekt der angebotenen Segelreise im Rahmen der Buchung hinzunehmen.

Tipps zum Kofferpacken finden Sie unter Einpack-Tipps.
Informationen zu umweltverträglicher An- und Abreise finden Sie unter atmosfair reisen.
Werfen Sie auch einen Blick auf unser Konzept Segeln ohne Bordkasse.

Die Mindest-Teilnehmeranzahl je Termin beträgt 6 Personen. Letzte Rücktrittsmöglichkeit seitens des Veranstalters ist, wenn nicht anders vereinbart, 4 Wochen vor Reisebeginn.

Inbegriffene Serviceleistungen

Yachtcharter (alle Segeltage und alle Übernachtungen an Bord), Skipperleistungen, Dieselkosten, Hafengebühren, Verproviantierung der Bordküche inklusive alkoholfreier Getränke, Yachtversicherungen, Endreinigung Yacht, Segelanleitung
 
 

Nicht inbegriffene Leistungen

Nicht im Programm angeführte Verpflegung und Restaurantbesuche, alkoholische Getränke an Bord der Yacht, Ausgaben persönlicher Natur (zB. Trinkgelder, Reise- und Rückholversicherungen), Transferkosten bei Änderungen der Segelroute durch Einfluss höherer Gewalt bzw. Flugzeitverschiebungen, Transfers Flughafen-Yacht-Flughafen (gerne beraten wir Sie bei der Organisation Ihres Transfers)
 

Zusätzliche Informationen

Check-in Yacht am Tag des Reisebeginns ab 18:00 Uhr
Check-out Yacht am Tag des Reiseendes bis 09:00 Uhr
 
 
Bitte beachten: SAILORAMA ist kein Reisebüro, sondern eine (Kojen-) Charteragentur und bietet als Leistungen ausschließlich den Segeltörn selbst, Ausübung des Segelsports, Segelanleitung, ev. Dieselkosten, Hafengebühren und Verproviantierung im Rahmen des Segelsports an. Alle anderen Aktivitäten bietet SAILORAMA nicht als Eigenleistung an, sondern ermöglicht den MitseglerInnen freiwillige Landausflüge. Alle Leistungen an Land werden von örtlichen Veranstaltern erbracht. SAILORAMA berät bezüglich der Anreisemöglichkeiten (Flug) und garantiert den MitseglerInnen, die entsprechenden Kontakte zu den Veranstaltern vor Ort herzustellen, sodass die vorgeschlagenen Landausflüge verlässlich durchführbar sind. Die Vertrags- und Stornobedingungen zwischen SAILORAMA und den MitseglerInnen entsprechen daher dem (Kojen-)Yachtcharter und nicht den Reisebürovertrags- und Stornobedingungen.
 

SAILORAMA Segelreisen © All rights reserved

Der Eintrag "sidearea" existiert leider nicht.

Diese Website verwendet Cookies für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weiterlesen …