Language
Hotline: office@sailorama.at
Login

Kaleidoskopisch reisen.

2015-05-06 16:30
von Hansjoerg Winkler
(Kommentare: 0)
marokko trekking reise segeln segeltörn abenteuerurlaub

Eine unvergessliche Reise
Nach unvorstellbar vielseitigen Eindrücken in Österreich gelandet: und locker eine Million Eindrücke zu verarbeiten! Erstaunlich, was 10 Tage alles in sich haben können; Andalusien, marokkanische Küste, Blaue Stadt Chefchaouen im Rifgebirge, Wasserfälle und Canyons, marokkanische Hanfplantagen soweit das Auge reicht.
Landrovercatering durch eine befreundete marokkanische Familie, die nicht nur Nahrung, sondern auch ihr Baby zu den Treffs in der Wildnis mitbringt: Familenanschluss am Lagerfeuer. Das Wasser bis zum Hals durch Flüsse watend, in den Canyon-Engstellen den Rucksack in Balance über dem Kopf. Lagerfeuer mit Berberküche in Tajines, gegrilltem Lamm und knallklarem Flusswasser dazu. Im Sukh und der Medina der Königsstadt Tetouan. Segeltörn über die Straße von Gibraltar in die Kronkolonie. Weitersegeln nach Marbella, Abschied nehmen von der Costa del Sol, Heimflug ab Malaga.

Marokko ist eins der wenigen islamischen Länder, in denen solche Trekkingreisen ohne Sorgen möglich sind: bitte, das möchte immer so bleiben.

Zurück

Einen Kommentar schreiben
SAILORAMA Segelreisen © All rights reserved

Der Eintrag "sidearea" existiert leider nicht.

Diese Website verwendet Cookies für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weiterlesen …