Language
Hotline: office@sailorama.at
Login
segeln kanaren mitsegeln segelurlaub segeltörn mitsegeltörn

Segeltörn im Passatwind

Segeln bei den Atlantischen Inseln der Kanaren

 

Mitsegeln auf den Kanaren

Die Inseln des Ewigen Frühlings: Segeltörn im subtropischen Paradies zu jeder Jahreszeit!

Eine Kanaren-Segelreise voll abwechslungseicher Eindrücke von Teneriffa nach Gran Canaria und La Gomera. 

Die Segelroute 
Von Teneriffa führt die Segelreise nach San Sebastian, der Hauptstadt von la Gomera und in die ehemalige Hippiekommune Valle Gran Rey auf der Westseite der Insel. Danach gehts über Teneriffa zu Puerto Rico auf Gran Canaria und zu den weiten Sanddünenfeldern im Süden der Insel und zurück nach Teneriffa.

Die Inseln der Kanaren 
Die Kanarischen Inseln liegen im Atlantik westlich von Afrika. Von den insgesamt 7 Inseln Teneriffa, Gran Canaria, La Gomera, La Palma, Lanzarote, Fuerteventura und El Hierro besuchen wir die drei erstgenannten. Die Kanaren liegen am Beginn der Passatzone und haben über das ganze Jahr milde, frühlingshafte bis sommerliche Temperaturen.

Auf den Vulkan Teide (3718 Meter) 
Zur Reisemitte bieten wir die Möglichkeit, den höchsten Berg Spaniens, den Vulkan Teide zu erklimmen. Wer es sich lieber leichter macht, nimmt die Seilbahn. Ganz Relaxte genießen alternativ den freien Segeltag am Sandstrand im Süden Teneriffas.

Aktiv und mittendrin 
Neben Zeit zu entspannen, zu lesen oder einfach nur an den Horizont zu gucken vermittelt die Segelreise kompaktes Wissen über Seemannschaft, Navigation und Segelmanöver, denn aktives Mitangreifen in allen Bereichen der Schiffsführung ist Teil der Seefahrt.

Tag 1
Anreise nach Teneriffa, Transfer zur Yachtmarina. Beziehen der Kabinen, Sicherheitseinweisung und Einweisung in die Funktionen der Yacht, Besprechung der Segelreise, Abendessen im Restaurant.

Tag 2
Nach dem Frühstück heißt es "Leinen Los!". Ausprobieren und Einübung der Funktionen der Yacht. Von Teneriffa führt der Segelschlag zur Insel La Gomera und entlang der Südküste Gomeras auf die Westseite der Insel ins Valle Gran Rey, der berühmten ehemaligen Hippiekommune der Kanaren. Heute ist das "Valle" ein lebendiges und buntes Städtchen mit entzückenden kleinen Shops und Restaurants, ohne den relaxten Hippie-Touch verloren zu haben. Abendessen im Restaurant.

Tag 3
Auf der Nordseite der Insel La Gomera entlang der beeindruckenden, steil ins Meer abfallenden Felsküste segeln wir - mit beständigem Blick auf den mächtigen, schneebedeckten Vulkan Teide - nach Los Christianos auf Teneriffa. Abendessen an Bord.

Tag 4
Mit 3718 Metern Höhe über dem Meer ist der Vulkan Teide nicht nur der höchste Berg Spaniens, sondern sogar der dritthöchste Inselvulkan weltweit und wurde von der UNESCO in die Liste des Weltnaturerbes aufgenommen.

Der vierte Segeltag gilt dem Teide: SAILORAMA bietet 3 Möglichkeiten, dem Vulkan näher zu kommen:
1) Besteigung des Teide zu Fuß ab der Seilbahnstation (ca. 1400 Höhenmeter)
2) Fahrt mit der Seilbahn bis knapp unter den Gipfel
3) Wanderung in der Caldera (Kraterkessel) ohne Gipfelbesteigung

Diese Ausflüge sind fakultativ und kein Teil des Segelreiseangebots. Aber selbstverständlich weiß der Skipper genau Bescheid über Anfahrtsmöglichkeiten und Öffnungszeiten der Seilbahn und begleitet die Crew bis zur Talstation, wo alle drei Wanderungen starten. Die Besteigung der wenigen letzten Höhenmeter auf den Gipfel des Teide sind genehmigungspflichtig. Wir erledigen die kostenlose Anmeldung gerne im Voraus - je früher desto besser. Es kann geschehen, dass das Kontingent erschöpft ist. Dafür können wir keine Haftung übernehmen, aber die Besteigung oder Seilbahnfahrt auch ohne die letzten Höhenmeter ist den Ausflug mehr als wert!

Abendessen an Bord.

Tag 5
Nach dem Vulkanhöhenrausch führt die Segelreise in einem langen Segelschlag zur Insel Gran Canaria, genauer: zum riesigen, 10 Quadratkilometer grossen Sanddünenfeld Maspalomas. Spätabends ankern wir vor dem Dünenfeld aus Korallen- und Muschelsand. Abendessen an Bord.

Tag 6
Am Vormittag besuchen wir per Beiboot das berühmte Sanddünenfeld und haben Zeit zu wandern und zum Schwimmen. Nachmittags führt die Reise nach Puerto de Mogan, dem Ausgangspunkt der Weltumsegler und Transatlantik-Regatten. Puerto Mogan ist auch bekannt als Venedig des Südens, da kleine Kanäle vom Meer durch die Stadt führen. Mogan ist ein lebendiges Städtchen, dessen Fischerdorfcharakter trotz Tourismus weitgehend erhalten ist. Abendessen im Restaurant.

Tag 7
Am zeitigen Vormittag legen wir in Cran Canaria ab und segeln quer durch die Passatwindzone nach Teneriffa in unseren Ausgangshafen. Abendessen an Bord.

Tag 8
Ende der Segelreise, Transfer zum Flughafen


Bitte beachten Sie: Die hier vorgestellte Routenführung ist beispielhaft und dient zur Orientierung. Routenänderungen sind aufgrund seemännischer Entscheidungen möglich und als Teilaspekt der angebotenen Segelreise im Rahmen der Buchung hinzunehmen.

Tipps zum Kofferpacken finden Sie unter Einpack-Tipps.
Informationen zu umweltverträglicher An- und Abreise finden Sie unter atmosfair reisen.
Werfen Sie auch einen Blick auf unser Konzept Segeln ohne Bordkasse.

Die Mindest-Teilnehmeranzahl je Termin beträgt 5 Personen. Letzte Rücktrittsmöglichkeit seitens des Veranstalters ist, wenn nicht anders vereinbart, 4 Wochen vor Reisebeginn.

Inbegriffene Serviceleistungen

Leistungen Yacht
Yachtcharter (alle Segeltage und alle Übernachtungen an Bord), Skipperleistungen, Dieselkosten, Hafengebühren, Verproviantierung an Bord der Yacht inklusive alkoholfreier Getränke, Yachtversicherungen, Endreinigung Yacht, Segelanleitung
 
Leistungen Transfer
Transfers vom/zum Flughafen
 

Nicht inbegriffene Leistungen

Nicht im Programm angeführte Verpflegung und Restaurantbesuche, alkoholische Getränke an Bord der Yacht, Ausgaben persönlicher Natur (zB. Trinkgelder, Reise- und Rückholversicherungen), Transferkosten bei Änderungen der Segelroute durch Einfluss höherer Gewalt bzw. Flugzeitverschiebungen
 

Zusätzliche Informationen

Check-in Yacht am Tag des Reisebeginns ab 18:00 Uhr
Check-out Yacht am Tag des Reiseendes bis 09:00 Uhr
 
 
Bitte beachten: SAILORAMA ist kein Reisebüro, sondern eine (Kojen-) Charteragentur und bietet als Leistungen ausschließlich den Segeltörn selbst, Ausübung des Segelsports, Segelanleitung, ev. Dieselkosten, Hafengebühren und Verproviantierung im Rahmen des Segelsports an. Alle anderen Aktivitäten bietet SAILORAMA nicht als Eigenleistung an, sondern ermöglicht den MitseglerInnen freiwillige Landausflüge. Alle Leistungen an Land werden von örtlichen Veranstaltern erbracht. SAILORAMA berät bezüglich der Anreisemöglichkeiten (Flug) und garantiert den MitseglerInnen, die entsprechenden Kontakte zu den Veranstaltern vor Ort herzustellen, sodass die vorgeschlagenen Landausflüge verlässlich durchführbar sind. Die Vertrags- und Stornobedingungen zwischen SAILORAMA und den MitseglerInnen entsprechen daher dem (Kojen-)Yachtcharter und nicht den Reisebürovertrags- und Stornobedingungen.
 

Segeltörn buchen und mitsegeln

TerminEUR KindEUR Erw
15.12.18 - 22.12.18k.A.990Buchen
15.12.18 - 22.12.18k.A.990Buchen
29.12.18 - 05.01.19k.A.990Buchen
05.01.19 - 12.01.19k.A.990Buchen
12.01.19 - 19.01.19k.A.990Buchen
19.01.19 - 26.01.19k.A.990Buchen
26.01.19 - 02.02.1902.02.19990Buchen
02.02.19 - 09.02.19k.A.990Buchen
09.02.19 - 16.02.19k.A.990Buchen
16.02.19 - 02.03.19k.A.990Buchen
02.03.19 - 09.03.19k.A.990Buchen
09.03.19 - 16.03.19k.A.990Buchen
16.03.19 - 22.03.19k.A.990Buchen
23.03.19 - 30.03.19k.A.990Buchen

Rechtzeitig buchen und Segelreise sichern!


SAILORAMA Segelreisen © All rights reserved

Der Eintrag "sidearea" existiert leider nicht.

Diese Website verwendet Cookies für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weiterlesen …